News

Geänderter Zugang zu Interstellar

21.05.2015

Da wir heute nicht nur Interstellar zeigen, sondern auch das Schlossgrabenfest beginnt, ist es für uns nicht möglich wie gewohnt die Kasse im karo5 aufzubauen.

Das heißt das heute Abend der einzige Zugang zum Film der Herrengarteneingang ist. In dem Bereich wird sich dann auch die Kasse befinden. Sonst bleibt alles wie gehabt.

Neue Telefonnummer

18.05.2015

Seit Jahrzehnten war der Filmkreis unter der TU-internen Rufnummer 3339 erreichbar. Inzwischen ist die Anzahl der Telefonanschlüsse an der TU rapide gestiegen, weswegen wir nun auch eine neue Nummer erhalten. Ab sofort erreicht Ihr uns unter folgender Nummer:

TU Intern: 27 27 0
Extern: 06151 16-27 27 0

Auch unsere Faxnummer ändert sich: 27 27 1

Selbstverständlich sind wir auch in Zukunft per E-Mail oder Post erreichbar. Hier ändert sich nichts.

Kurztripspielverderberpunkte

08.05.2015

Nur noch einmal schlafen (ohne Mittagsschlaf) bis zum Kurztrip. Neben den Dingen die ihr unbedingt mitbringen solltet, gibt es auch ein paar Dinge die verboten sind. Sowie auch ein paar Regeln an die wir und ihr gebunden seid.

Bei uns gelten FSK und der Jugendschutz. Die Hobbit Filme sind ab 12, die Herr der Ringe, in der Extended Version, ab 16. Es gibt keine Ausnahmen! Außerdem müssen unter 18 jährige, sofern sie nicht in Begleitung einer Aufsichtsperson sind, spätestens um 24 Uhr aus dem Audimax sein. D.h. wir werden euch vor dem ersten Herrn der Ringe raus schmeißen, falls ihr unter 18, und ohne Begleitung, seid. Umgehen könnt ihr das mit einem "Muttizettel", sprich einer Bestätigung das jemand anderes euch begleiten darf.

Die anderen Regeln die wir haben, sind wegen des Brandschutzes. Das bedeutet elektrische "Kochgeräte" sind Tabu. Zum einen wegen der Hitze und Rauchgefahr, zum anderen um Kabelstolperfallen zu verhindern. Auch die Fluchtwege dürfen nicht blockiert werden, aus diesem Grund dürft ihr nur die verbauten Audimaxsitze benutzen (Kissen sind aber weiterhin erlaubt ;) ).

Kurztripausrüstungsgegenstand-zusammenstellung

02.05.2015

Eine Woche noch, dann startet unser Kurztrip nach Mittelerde. Was ihr dafür auf jeden Fall mitbringen solltet, haben wir euch hier noch mal aufgeschrieben:

Thermobecher: darin bleibt der Freikaffee warm und ihr müsst uns von uns keine leihen

Karte vom Lieferdienst eurer Wahl: bei uns gibt es nur kleine Snacks zu kaufen, aber was warmes zwischendurch ist ja was feines.

Kissen: ihr kennt ja die Sitze im Audimax ;)

gute Laune

Trailer zum Kurztrip

25.04.2015

In zwei Wochen ist es so weit, unser Kurztrip nach Mittelerde steht an.

Deswegen gibt es ab sofort auf Youtube unseren "Filmkreis Reisen - Audimax in Darmstadt/Mittelerde"-Spot für alle, damit er euch ebenso begeistert wie die Zuschauer die ihn letzte Woche schon im Audimax sehen konnten.

Wir sehen uns dann am 09. Mai zu 20 Stunden Mittelerde.

Clara Immerwahr

20.04.2015

Diese Woche jährt sich ein äußerst trauriger Aspekt der deutschen Geschichte: Am 21.04.1915 setzten die Deutschen erstmals Giftgas als Massenvernichtungswaffe ein. In Kooperation mit der TU Darmstadt zeigen wir innerhalb der Veranstaltungsreihe "DA stimmt die Chemie" am morgigen Dienstag CLARA IMMERWAHR. Prof. Dr. Florian Müller-Plathe und Prof. Dr. Alfred Nordmann werden eine thematische Einführung in das Thema geben.

 Der Eintritt ist frei!